top of page
Sojawachs vor dem Schmelzen

Kerzen

Unsere Flaschenkerzen kommen in den unterschiedlichsten Ausführungen daher. Vor allem Weinflaschen aber auch Gin- und andere Spirituosenflaschen werden zu Sojawachskerzen umgearbeitet.

Diese werden zunächst sorgfältig gereinigt und anschließend in die notwendigen Teile unterteilt und per Hand fein säuberlich geschliffen, dass von dem Glas keine Verletzungs-gefahr mehr ausgeht. Anschließend wird die Flaschenkerze mit dem entsprechenden Docht und Sojawachs gefüllt.

Das Sojawachs ist nachhaltiger und umweltfreundlicher als herkömmliches Paraffin und besitzt eine längere Brenndauer. Es wurde großen Wert daraufgelegt, dass der Anbau des Sojawachs kein Abholzen des Regenwaldes nach sich zieht. Es wurde in den USA angebaut.

Die Upcycling Flaschenkerze gibt es in verschiedenen Größen, mit Baumwolldocht oder Holzdocht, wodurch die Brenndauer variieren kann.

Die Flaschenkerzen aus Weinflaschen gibt es in vielfältigen Farben, da die Flaschen oft sehr verschieden sind. Es kann deshalb innerhalb der Bestellung zu einer minimalen Änderung des grünen Farbtones oder des Umfangs kommen - dies ist vollkommen normal und kein Mangel am Produkt. Die verschiedenen Grüntöne lassen sich wunderbar kombinieren und bilden ein harmonisches Bild.

Die Flaschenkerze aus Spirituosenflaschen hingegen besticht durch einheitliche Optik und präsentiert sich mit den auffälligen Etiketten, die sie in ihrem bisherigen Leben schmücken durften. Upcycling Produkte, wie diese Flaschenkerze, unterliegen keiner Massenproduktion und sind somit oft eine Einzelanfertigung. Je nach Flasche dient der Flaschenhals als Deckel für die jeweilige Flaschenkerze und wird mitgeliefert. Ihr könnt Eure leere Flaschenkerze von JK ReDesign übrigens auch zum nachfüllen bringen.

 

Wieso Upcycling Kerzen?

Neben dem optischen, also dem Deko-Nutzen, steht für uns bei JK ReDesign das Thema Nachhaltigkeit im Vordergrund. Daher geben wir Dingen, die im Normalfall entsorgt worden wären ein zweites Leben.

Dank der Zusammenarbeit mit einigen Spirituosen-Herstellern, die uns mit den bereits genutzten, aber intakten Flaschen versorgen, können wir so die tollen Designs retten und aus jeder Flasche eine einzigartige Flaschenkerze gestalten. Denn seien wir ehrlich - die auffälligen Flaschen sind viel zu schade für das Altglas!

Kerze