top of page
DSC08064_edited.jpg

Seifenspender

Ihr wünscht euch einen einzigartigen Hingucker für Euer Bad?

Wie wäre es dann mit einem auffälligen Upcycling Seifenspender aus einer Flasche eurer Lieblingsspirituose? Ginflaschen aber auch Kornflaschen eignen sich aufgrund ihrer Größe und simplen Form ganz hervorragend für eine Umgestaltung zum Upcycling Seifenspender. Die Flaschen werden zunächst gründlich per Hand gereinigt. Die schönen Papieretiketten der Flaschen werden dann mit einer unsichtbaren Acrylschicht eingepinselt, damit sie vor Wasserschäden und Seifenresten geschützt sind.

So hält der Upcycling Seifenspender ewig und Du hast ein tolles, langlebiges Design in Deinem Bad oder in der Küche. Je nach Farbe kann er sich in den Raum harmonisch eingliedern oder ein individuelles optisches Highlight bilden. Es wird ein hochwertiger Pumpkopf sowie ein Adapter aus PLA (biologisch abbaubarer Rohstoff) auf den Upcycling Seifenspender aufgesetzt, bzw. aufgeschraubt, welcher sich nachträglich auch jederzeit wieder entfernen lässt. Diese Pumpköpfe sind übrigens in den folgenden sechs Farben erhältlich: Metallic, Schwarz Matt, Kupfer, Rosé Gold, Steingrau und Silber. Dadurch kannst Du dir deinen Upcycling Seifenspender individualisieren und an deinen Wohnraum anpassen, ganz nach Deinen Wünschen.

Der Upcycling Seifenspender ist jederzeit wieder auffüllbar und hält daher quasi ewig. Ideal ist er auch geeignet für Deinen nächsten Einkauf im Unverpackt-Laden, da er sich durch das robuste Material problemlos mitnehmen und dort füllen lässt - alles im Sinne der Nachhaltigkeit.

 

Wieso Upcycling Seifenspender?

Neben der einzigartigen Optik der Upcycling Seifenspender, steht für uns bei JK ReDesign vor allem der Aspekt der Nachhaltigkeit im Vordergrund.

Daher möchten wir ausrangierten Gegenständen ein zweites Leben schenken und sie so vor der Entsorgung bewahren.

Dank der engen Zusammenarbeit mit Spirituosen-Herstellern, können wir so die Flaschen retten und tolle Einzelstücke daraus gestalten. Schließlich sind die Designs für das Altglas viel zu schade! Hier gehen wir vorab stets sicher, dass die von uns verwendeten Flaschen auch bereits im Gebrauch waren, um permanent im Sinne des Upcyclings zu handeln.

Hände waschen