top of page

DIY - BLOG

OHRSTECKER AUS BUNTSTIFTEN

Originelle Ohrstecker? Check! Wer hat sie nicht über - die kleinen Buntstift-Stummel - und wirft sie am Ende weg? Ich habe hier eine tolle Idee um dem Wegwerfprodukt noch eine zweite Chance zu geben.

Kleine Glastiegel mit Lippenbalsam
DIY Upcycling I Ohrstecker aus Buntstiften
Witzig, originell und individuell - und ein ganz tolles Geschenk für einzigartige Menschen.

OHRSTECKER AUS BUNTSTIFTEN

Level 1-5 in Form von Blättern

ANLEITUNG

Kosten: 3 € / Paar I Herstellungszeit: ca. 60 min.


Materialien

  • Buntstift/e

  • Holzsäge oder Dekupiersäge

  • Schleifpapier (120er)

  • kleine Feile (optional)

  • 1 Paar Ohrstecker - Rohlinge (925er Silber)

  • Bastelkleber oder Schmuckkleber

  • etwas Holzöl oder Olivenöl


HERSTELLUNG
  1. Säge von deinem Stift zwei Stücke in einer Dicke von etwa 0,6 cm ab.

  2. Schleife alle Seiten mit 120er Schleifpapier ab.

  3. Um die Kanten etwas runder zu bekommen, kannst du sie mit einer kleinen Holzfeile abschleifen. Du kannst sie aber auch einfach so lassen.

  4. Nun bringst du die Ohrstecker an der Rückseite mit etwas Bastelkleber oder Schmuckkleber an (sorry, ich habe heute leider kein Foto von diesem Arbeitsschritt für euch;).

  5. Wenn alles getrocknet ist, kannst du die Ohrstecker noch mit einem Holzöl, optional geht auch ein kaltgepresstes Olivenöl, behandeln. So sind sie auch vor Nässe geschützt.


MEINE TIPPS
  • Achte auf den richtigen Kleber. Er sollte für Holz und Metall gedacht sein. Teste ihn vorab einfach einmal aus, bevor du loslegst.

  • Du willst es noch Schriller? Dann verwende doch einfach die angespitzte Seite von deinen Buntstiften;).



11 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page